Statuten

Der Fischereiverein Enns erbaute auf dem erhalten gebliebenen alten Keller des ehemaligen Taborhauses von 1980-1982 das neue Vereinshaus, „Fischerhaus“.  Es liegt im Restbestand des Augebiets im Enns-Donauwinkel, nahe der Radfähre Enns-Mauthausen. Es ist der Mittelpunkt des Vereinsgeschehens und dient der Abhaltung vereinsinterner und öffentlicher Veranstaltungen.

Das Bild zeigt das Taborhaus und das OÖ Naturdenkmal Taborteich, einen alten Steinbruch.

Unser Verein hat sich drei wesentliche Ziele gesetzt:

  • die Förderung der Ausübung der Fischerei in umfassender Hinsicht, vor allem durch Schaffung von geeigneten Möglichkeiten.
  • die Förderung des Fischbestandes
  • den Naturschutz, im besonderen Schutz der restlichen Aulandschaften, Biotope und anderen Gewässer im Wirkungsbereich des FV Enns.
  • Bewirtschaftung von Fischgewässern inklusive der Ausgabe von Lizenzen an Lizenznehmer.
Vereinsstatuten ansehen
Vorstand 2018-2020

Unser Vereinsvorstand

Obmann Mag. Klaus Dirnberger
Obmann-Stv Martin Spandl
Sekretär Stefan Ploberger
Sekretär-Stv Jürgen Fröschl
Vorstand Dr. Peter Anderwald
Vorstand Hannes Ertl

Bei der Generalversammlung im November 2018 erfolgte die Wahl eines neuen Vorstands bis zur nächsten Neuwahl im November 2020.